Startbahn 53

 

Wohnheim „Startbahn 53“

 

Die “Startbahn 53“ ist ein fakultativ geschlossenes sozialtherapeutisches Wohnheim in Schieder-Schwalenberg, im Kreis Lippe, für 16 chronisch mehrfachgeschädigte suchtkranke Menschen.

Besonderes Ziel der “Startbahn 53” ist die Kooperationsfähigkeit im Hinblick auf die Abstinenzfähigkeit der Menschen mit Alkoholsucht und/oder Medikamentenabhängigkeit zu erreichen. Meistens muss man davon ausgehen, dass diese Personen aufgrund von intellektuellen Einschränkungen und/oder hirnorganischen Veränderungen nicht ohne entsprechendes Hilfsangebot langfristig abstinent bleiben können.

Das stationäre Wohnen mit kontrolliertem Ausgang, sowie das Heranführen an eine Tagesstruktur soll bewirken, dass der Bewohner mit der Zeit in ein offen geführtes Wohnheim wechseln kann.

  Fachärzte, Sozialarbeiter- und Pädagogen, sowie therapeutisch geschultes Pflegepersonal sorgen für ständige Beziehungs- und Betreuungskontinuität.

 

Wohnheim „Startbahn 53“

Domäne 11
32816 Schieder-Schwalenberg

Tel.:  +49 5282 21 299 0
Fax: +49 5282 21 299 69

E-Mail:    team-startbahn@rehasucht-lippe.de
Internet: www.rehasucht-lippe.de

Hilfe für Menschen mit Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit